Im Römermuseum Obernburg am Main
werden fast ausnahmslos Funde aus dem
Kastell Nemaninga der 4. aquitanischen
Reiterkohorte römischer Bürger, des
Britonennumerus der nemaningensischen
Grenzschützer sowie des Lagerdorfes
präsentiert.